Die 5 Tibeter - Energieübungen

Moderatoren: mario, Administrator

Benutzeravatar
mario
Moderator
Moderator
Beiträge: 98
Registriert: 11.03.2022, 13:50
Wohnort: Dresden

Re: Die 5 Tibeter - Sagenumwobene Energieübungen

Beitrag von mario »

Danke, mal schauen was die Studie bringt. Die Zwischenauswertungen verheißen schon mal viel! :-)

Benutzeravatar
marie
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 54
Registriert: 02.08.2022, 22:35
Wohnort: waschechte Fischköppin

Re: Die 5 Tibeter - Sagenumwobene Energieübungen

Beitrag von marie »

Habe mich jetzt mal durchgerungen und mache seit 7 Tagen zirka 5 Wiederholungen der Übungen. Als Übergewichtige ist es natürlich nicht einfach und ich spüre Muskeln die ich noch nie kannte. ;-)
Fehler machen uns zu dem was wir sind, Menschen.

Benutzeravatar
boulvar
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 36
Registriert: 13.05.2022, 18:51

Re: Die 5 Tibeter - Sagenumwobene Energieübungen

Beitrag von boulvar »

Hör lieber auf mit diesen Hampeleien bevor du den Rücken und die Gelenke zerstörst. Mache lieber sinnvolleres wie Krafttraining oder Ausdauersport. Dann klappt auch mit dem abnehmen. ;-)

Benutzeravatar
mario
Moderator
Moderator
Beiträge: 98
Registriert: 11.03.2022, 13:50
Wohnort: Dresden

Re: Die 5 Tibeter - Sagenumwobene Energieübungen

Beitrag von mario »

boulvar hat geschrieben: 21.02.2023, 13:53 Hör lieber auf mit diesen Hampeleien bevor du den Rücken und die Gelenke zerstörst. Mache lieber sinnvolleres wie Krafttraining oder Ausdauersport. Dann klappt auch mit dem abnehmen. ;-)
Diese Übungen richtig ausgeführt (und vorausgesetzt keine kontraproduktiven Vorerkrankungen)
stärken eher Gelenke, Bänder, Sehnen und Muskeln... sprich auch den Rücken.
Also @boulvar nicht so wahllos Falschbehauptungen streuen und demotivieren.

Benutzeravatar
mario
Moderator
Moderator
Beiträge: 98
Registriert: 11.03.2022, 13:50
Wohnort: Dresden

Re: Die 5 Tibeter - Sagenumwobene Energieübungen

Beitrag von mario »

marie hat geschrieben: 17.02.2023, 12:32 Habe mich jetzt mal durchgerungen und mache seit 7 Tagen zirka 5 Wiederholungen der Übungen. Als Übergewichtige ist es natürlich nicht einfach und ich spüre Muskeln die ich noch nie kannte. ;-)
Sehr schön :handgestures-thumbupleft: und weiter so. Und immer schön Gemach, schön auf die korrekten Ausführungen achten und die korrekte Atmung. Besser Qualität als Quantität! :-)

Benutzeravatar
DavidFekas
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 14
Registriert: 05.10.2022, 06:40
Wohnort: Irgendwo in Germany

Re: Die 5 Tibeter - Sagenumwobene Energieübungen

Beitrag von DavidFekas »

Die 5 Tibeter soll Umbug sein und nicht einmal dem Dalai Lama bekannt sein.
Da sollte man sich eher ordentlichen Yoga zuwenden, mit Lehrer.

Benutzeravatar
marie
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 54
Registriert: 02.08.2022, 22:35
Wohnort: waschechte Fischköppin

Re: Die 5 Tibeter - Sagenumwobene Energieübungen

Beitrag von marie »

DavidFekas hat geschrieben: 03.04.2023, 19:16 Die 5 Tibeter soll Umbug sein und nicht einmal dem Dalai Lama bekannt sein.
Da sollte man sich eher ordentlichen Yoga zuwenden, mit Lehrer.
Mal von der Geschichte und den Geschichten abgesehen ;-)
Also mich hat es am Anfang sehr angestrengt. Ich übe mittlerweile mit etwa der hälfte der Wiederholungen und fühle mich fitter, beweglicher und stärker.
Fehler machen uns zu dem was wir sind, Menschen.

Benutzeravatar
WalterSick
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 7
Registriert: 25.11.2022, 13:25
Wohnort: Bayern

Re: Die 5 Tibeter - Sagenumwobene Energieübungen

Beitrag von WalterSick »

Ha, gerade gesehen und gelesen und mit Daumen hoch bewertet. :handgestures-thumbupleft: Ich dachte ich bin ein Exot der diese Übungsfolge macht. Von meinen Physio empfohlen und seit 2 Jahren fast täglich geübt. Die bringen etwas und nicht nur für uns Alte! Ich bin damit beweglich und fit geworden.Kein Rentensport wie hier geschrieben wird. Da die Haltungen mitunter mittelgradig ansruchsvoll sind, ist es als Anfänger zumindest mitunter schweißtreibend. :bow-blue:

Antworten

Noch kein Mitglied?

Trete unserer Gesundheits-Gemeinschaft bei.
Mitglieder können Themen und Umfragen starten, Beiträge beantworten,Themen abonieren, Dateien up/downloaden und vieles mehr...
Es ist frei und dauert keine Minute

Registrieren

Oder logge Dich hier ein