Wie kann ich Gelenke und Knochen unterstützen?

Moderator: mario

Benutzeravatar
torstenschnee
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 18
Registriert: 01.07.2022, 20:45
Wohnort: Niedersachsen

Wie kann ich Gelenke und Knochen unterstützen?

Beitrag von torstenschnee »

Ich habe vermehrt in der kälteren Jahreszeiten Problemchen mit meinen Knien und sporadisch auch mit dem rechten Schultergelenk. Was kann ich dagegen tun. Sport treibe ich genug. Natürlich wenn es weh tut nicht all zu viel.
Hilf MSM, Clucosamin und Chondroitin?
Einige Vitamine nehme ich schon,
siehe anderer Thread.
Vegetarier essen meinem Essen das Essen weg!

Finde preiswerte Produkte aus Gesundheit/Fitness/Wellness
Benutzeravatar
mario
Moderator
Moderator
Beiträge: 51
Registriert: 11.03.2022, 13:50
Wohnort: Dresden

Re: Wie kann ich Gelenke und Knochen unterstützen?

Beitrag von mario »

Du solltest wohl erstmal die Ursache klären, warum Du diese Schmerzen hast und warum gerade dort. Jetzt wild und wahllos Mittelchen einwerfen ist meiner Meinung nach nicht zielführend. Clucosamin und Chondroitin soll zwar lt. alternativer Medizin knorpelaufbauend wirken und MSM vorallem gegen die Entzündungen, aber kläre doch erstmal die Ursache mit Hausarzt, Heilpraktiker oder auch Orthopäde.
Evtl. liegt es ja auch nicht unbedingt an der kalten Jahreszeit, sondern an einer einseitigen Überlastung in der warmen Jahreszeit die sich dann später in der Kälteren bemerkbar macht.

Benutzeravatar
marie
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 35
Registriert: 02.08.2022, 22:35
Wohnort: waschechte Fischköppin

Re: Wie kann ich Gelenke und Knochen unterstützen?

Beitrag von marie »

Ich habe durch Übergewicht auch Probleme, vor allem mit dem Knien. Ich hänge mich mal dran an den Thread zwecks Mittelchen zur Unterstützung.
Fehler machen uns zu dem was wir sind, Menschen.

Benutzeravatar
torstenschnee
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 18
Registriert: 01.07.2022, 20:45
Wohnort: Niedersachsen

Re: Wie kann ich Gelenke und Knochen unterstützen?

Beitrag von torstenschnee »

Ich hatte schon einen Kernspin an den Knien hinter mir und es wurden Knorpelschäden im rechten Knie festgestellt. Eine Kniespiegelung steht an, die schiebe ich aber noch hinaus.
Denke eher das die kalte und feuchte Jahreszeit ihr übriges tut mit den Schmerzen. :confusion-shrug:
Vegetarier essen meinem Essen das Essen weg!

Benutzeravatar
keule
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 27
Registriert: 12.06.2022, 16:36
Wohnort: Halle

Re: Wie kann ich Gelenke und Knochen unterstützen?

Beitrag von keule »

Machst du viel Sport oder bist du übergewichtig? Was sagt der Doc wovon die Schäden kommen?

Der Bruder meiner Freundin hat mit 56 Arthrose in den Gelenken und nimmt unter anderen MSM.
Er glaubt weniger Schmerzen als ohne MSM zu haben. Scheint ihm ein wenig Linderung zu bringen.

Benutzeravatar
torstenschnee
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 18
Registriert: 01.07.2022, 20:45
Wohnort: Niedersachsen

Re: Wie kann ich Gelenke und Knochen unterstützen?

Beitrag von torstenschnee »

Sorry der Thread ist bei mir etwas untergegangen. Habe mich die letzten Tage wieder daran erinnert da die Knie seit einiger Zeit wieder Schmerzen.
Machst du viel Sport oder bist du übergewichtig? Was sagt der Doc wovon die Schäden kommen?
Ich habe vor Jahren viel Sport gemacht. Bodybuilding und später dann mehr Ausdauer, Laufen. Letztes und dieses Jahr habe ich aus Angst vor den Schmerzen weniger gemacht obwohl 2 Halbmarathons waren immerhin dabei.

Mein Arzt meint beginnende Arthrose im rechten Knie und das linke wäre nicht weit davon entfernt. Ich soll eine Bewegungstherapie machen und mich knieseitig schonen. Mit der Therapie tue ich mich schwer, weil ich es eher in die Schublade Rentensport stecke. Lieber laufe ich statt 5x die Woche nur 2x.
Außerdem hat mir mein Arzt Novamintabletten für die Schmerzen verschrieben. Helfen in den Akutphasen ganz okay.
Vegetarier essen meinem Essen das Essen weg!

Benutzeravatar
mario
Moderator
Moderator
Beiträge: 51
Registriert: 11.03.2022, 13:50
Wohnort: Dresden

Re: Wie kann ich Gelenke und Knochen unterstützen?

Beitrag von mario »

@torstenschnee
Vermutlich machst Du doch zu einseitigen Sport. D.h. laufen, laufen, laufen und dann nicht bloss moderat, sondern zeitweise zu exzessiv. Dein Arzt hat mit dieser Bewegungstherapie Dich bestimmt nicht in die Rentenfraktion schieben wollen, sondern wollte Dich gezielt anders belasten und den Fokus auf andere Muskelgruppen legen. Täusch Dich nicht, eine Bewegungstherapie wird nach Alter, Kondition und Fitness ausgerichtet und kann durchaus schweisstreibend sein.
Warum hast Du aufgehört mit Bodybuilding?
Hast Du jetzt mal MSM und Co ausprobiert?

Benutzeravatar
torstenschnee
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 18
Registriert: 01.07.2022, 20:45
Wohnort: Niedersachsen

Re: Wie kann ich Gelenke und Knochen unterstützen?

Beitrag von torstenschnee »

Nein ich habe kein MSM bisher ausprobiert. Ein Freund will mir Weihrauch demnächst mitbringen,soll wohl auch helfen.
Zur Zeit nehme ich täglich Novamin, damit geht es gut.

Mit Kraftsport habe ich damals wegen Zeitmangel aufgehört. Leider abrubt und nicht richtig abtrainiert. Dann bin ich schnell dicker geworden und habe mit Ausdauer angefangen um das Gewicht in den Griff zu bekommen.
Eine Überlastung ist schon möglich.
Vegetarier essen meinem Essen das Essen weg!

Benutzeravatar
boulvar
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 19
Registriert: 13.05.2022, 18:51

Re: Wie kann ich Gelenke und Knochen unterstützen?

Beitrag von boulvar »

Physiotherapie ist doch gut. Die wissen welche Muskeln dir fehlen, damit die Gelenke entlastet werden. Du scheinst noch jung, da ist noch viel drin. Aber laß die Finger von MSM und solchen wirkunslosen Quatsch.
https://www.klartext-nahrungsergaenzung ... rose-13829

Benutzeravatar
torstenschnee
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 18
Registriert: 01.07.2022, 20:45
Wohnort: Niedersachsen

Re: Wie kann ich Gelenke und Knochen unterstützen?

Beitrag von torstenschnee »

Habe mir Glucosamin und Chondroitin bstellt. Will mich selbst überzeugen. Habe schon vieles und gutes darüber gelesen. Werde berichten.
Vegetarier essen meinem Essen das Essen weg!

Antworten

Zurück zu „Gelenke & Knochen“