Ausleitung von Aluminium

Bereich für unsortierte Themen, die nicht in die unteren Rubriken passen.

Moderatoren: mario, waldfee, micha

Benutzeravatar
boulvar
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 36
Registriert: 13.05.2022, 18:51

Re: Ausleitung von Aluminium

Beitrag von boulvar »

Falls der Link von Zentrum der Gesundheit irgend einen Mehrwert haben sollte, steht doch da: Über Blutanalysen läßt sich es nicht nachweißen. :confusion-shrug:

Dieses Thema finde ich zu aufgebauscht. Im Fisch befindet sich seit Jahrzehnten Quecksilber und in der Kosmetik auch seit Zeiten Giftmüll. Nur jetzt kommen Mittelchen auf den Markt und urplötzlich ist dieses Thema relevanter wie nix. Hat ein Geschmäckle! :snooty:

Benutzeravatar
sod
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 28
Registriert: 23.07.2022, 12:40

Re: Ausleitung von Aluminium

Beitrag von sod »

Über Blut und Urin lassen sich Schwermetallvergiftungen allerdings nachweisen. Zumindest Blei, Cadmium, Arsen oder Quecksilber. Die Schwermetallbelastung in unseren Nahrungsmitteln ist seit Jahren angestiegen und nicht zu unterschätzen oder gar zu bagatellisieren. Das Thema Schwermetalle im menschlichen Körper ist extrem heiß und aktuell!

Benutzeravatar
marie
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 54
Registriert: 02.08.2022, 22:35
Wohnort: waschechte Fischköppin

Re: Ausleitung von Aluminium

Beitrag von marie »

Danke für eure Meinungen und Hinweise.
Also Hausarzt, Heilpraktiker oder ein Test über Internet bestellen?
Fehler machen uns zu dem was wir sind, Menschen.

Antworten

Noch kein Mitglied?

Trete unserer Gesundheits-Gemeinschaft bei.
Mitglieder können Themen und Umfragen starten, Beiträge beantworten,Themen abonieren, Dateien up/downloaden und vieles mehr...
Es ist frei und dauert keine Minute

Registrieren

Oder logge Dich hier ein